Sie sind hier: HomePolitikTopthemen


Topthemen
Illustration
Berlin:

Mehr Mord und Gewalt - und Zahlen mit Interpretationsbedarf

Durch die Zuwanderung von Flüchtlingen ist zwar die Einwohnerzahl gestiegen, doch zu mehr Kriminalität in Deutschland hat das in der Summe nicht geführt. Mehr
Loveparade-Gedenkstätte
Düsseldorf/Duisburg:

Doch noch ein Loveparade-Strafprozess: Hoffen auf Aufklärung

Sie erstickten und sie wurden erdrückt: Bei der Loveparade in Duisburg im Juli 2010 starben 21 junge Menschen. Mehr
Horst Seehofer
München:

Vier Jahrzehnte plus X: Horst Seehofer tritt wieder an

Nach der Wahlniederlage der Union 1998 gab der CSU-Politiker, nach langem Streit mit der CDU über die Gesundheitspolitik, zuerst die Zuständigkeit für die Sozialpolitik in der Unionsfraktion und ... Mehr
Loveparade-Akten
Düsseldorf:

Das Ringen der Justiz um die Schuld am Loveparade-Unglück

DAS UNGLÜCK Die Firma Lopavent des Fitnessketten-Unternehmers Rainer Schaller veranstaltet am 24. Juli 2010 die Loveparade in Duisburg. Am Nachmittag kommt es an einer Engstelle zu einem ... Mehr
Macron und Le Pen
Paris:

Wie geht es weiter in Frankreich?

1. Mai: Am Internationalen Tag der Arbeit werden in Paris und anderen Städten Frankreichs Demonstrationen erwartet. Mehr
Gedenkstätte
Düsseldorf:

Loveparade-Katastrophe: Gericht will Schuldfrage klären

Sieben Jahre nach der Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten soll die Schuldfrage der Tragödie doch noch in einem Strafprozess aufgearbeitet werden. Mehr
Horst Seehofer
München:

Seehofer soll CSU-Wahlerfolge sichern

Wann will Horst Seehofer denn nun aufhören, wie lange will er sein Karriereende hinausschieben? Als die Frage kommt, lacht der 67-Jährige nur. Mehr
Emil Forsberg
Gelsenkirchen:

Leipzig schaut längst nicht mehr auf den FC Bayern

Dass sein Team den Rückstand auf den FC Bayern nicht verkürzen konnte, war Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl herzlich egal. Mehr
Le Pen
Paris:

Marine Le Pen: Rechtspopulistin mit klaren Feindbildern

Marine Le Pen bietet einfache Erklärungen für Frankreichs Probleme: Die «massive Einwanderung» sei schuld und die Entmündigung durch «Technokraten» aus Brüssel. Mehr
Macron
Paris:

Politjungstar Macron auf dem Weg in den Élyséepalast

Emmanuel Macron ist der Senkrechtstarter der französischen Politik. Einige nennen ihn bereits den «französischen Kennedy». In seinem Lager entfacht der zierlich wirkende Mann Begeisterung. Mehr
Niederlage
Düsseldorf:

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Beim SV Darmstadt 98 haben sie den Gang in die fußballerische Zweitklassigkeit längst akzeptiert. «Wir sind zu 99,9 Prozent abgestiegen», kommentierte Mannschaftskapitän Aytac Sulu den Status quo ... Mehr
Köln:

Das AfD-Programm zur Bundestagswahl

Die AfD hat auf ihrem Parteitag in Köln ein Programm für die Bundestagswahl verabschiedet. Darin heißt es zu ... Mehr
Präsident Hollande
Paris:

Was darf der Staatschef in Frankreich?

Für längere Einsätze oder eine Kriegserklärung benötigt er das Einverständnis des Parlaments. Er ernennt den Premierminister und die übrigen Regierungsmitglieder, die aber faktisch eine Mehrheit ... Mehr
Im Wahllokal
Brüssel/Berlin:

Macron gegen Le Pen: Europa am Scheideweg

Mit der Stichwahl in Frankreich am 7. Mai steht Europa am Scheideweg. Wählen die Franzosen in zwei Wochen den jungen Linksliberalen Emmanuel Macron zum Präsidenten? Mehr
Bayern
Berlin:

Bayerns nächster Dämpfer - Dortmunds Frustlöser

Die misslungene Frustbewältigung des FC Bayern, der Viererpack von Max Kruse und ein Abstiegskampf im Thriller-Format - der Fußball-Bundesliga gehen auch im Saison-Endspurt die Geschichten ... Mehr
Meuthen
Stuttgart/Köln:

Die AfD segelt weiter nach rechts

Die AfD hat ihrer Parteivorsitzenden Frauke Petry in Köln die Flügel gestutzt. Eine erneute Spaltung der Partei ist damit nicht mehr ausgeschlossen, womöglich aber erst nach der Bundestagswahl. Mehr
Camp Marmal
Masar-i-Scharif:

Was macht die Bundeswehr in Afghanistan?

Es ist der Nachfolgeeinsatz der ISAF-Mission, die 2014 endete. Die afghanischen Sicherheitskräfte haben inzwischen offiziell eine Stärke von rund 350 000 Mann. Mehr
Hollande
Paris:

Die bisherigen Präsidenten der Fünften Republik

CHARLES DE GAULLE (1959-1969): Der General und Widerstandskämpfer ist bestrebt, der «Grande Nation» den Status als Atom- und Großmacht zu sichern. Mehr
Verhaftet
Berlin:

Polizei war Bombenleger von Dortmund sehr früh auf der Spur

Nach dem Sprengstoffanschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund ist die Polizei dem mutmaßlichen Bombenleger schon sehr früh auf die Spur gekommen. Mehr
Polizei-Absperrband
Berlin:

Mehr Gewalttaten in Deutschland - aber weniger Einbrüche

Gewalttaten und Sexualdelikte haben in Deutschland nach Informationen der «Bild-Zeitung» im Jahr 2016 deutlich zugenommen. Mehr
Zwei tote Kinder entdeckt
Unterensingen:

Vater und Kinder sterben - Hinweise auf Motiv bei Facebook

Absperrbänder flattern vor einer Straße in dem beschaulichen 5000-Seelen-Ort Unterensingen in Baden-Württemberg. Aus einem mehrstöckigen, hellen Wohnhaus mit grauen Fensterläden tragen Männer ... Mehr
Politiker der AfD
Berlin:

Die verschiedenen Lager innerhalb der AfD

So trennscharf wie bei den Grünen mit ihren «Realos» und «Fundis» ist es bei der AfD nicht. Der WIRTSCHAFTSLIBERALE FLÜGEL ist durch den Abgang von Parteigründer Bernd Lucke und seinen ... Mehr
Aktie BVB
Frankfurt/Main:

Wie funktioniert eine Verkaufs- oder Put-Option?

Über Verkaufs- oder auch Put-Optionen habe der in Baden-Württemberg Festgenommene hiervon profitieren wollen, teilte die Bundesanwaltschaft mit. Wie funktioniert dieses Konstrukt? Mehr
Zerstörte Scheibe
Dortmund:

Wenn Fußballteams attackiert werden

HERTHA BSC: Ein Unbekannter beschießt im August 2015 den Hertha-Bus in Bielefeld mit einer Pistole. Mehr
Europa-League-Aus
Gelsenkirchen:

Tapfere Schalker in der Europa League ausgeschieden

Das 0:2 aus dem Viertelfinal-Hinspiel bei Ajax Amsterdam hatten sie eigentlich schon wettgemacht, in der Verlängerung in Überzahl mit 3:0 geführt. Mehr
Schüsse in Paris
Paris:

«Überall Polizei»: Terroralarm auf den Champs-Élysées

Sirenengeheul, Absperrungen, Hubschrauberlärm: Paris ist wieder einmal im Krisenmodus. Der obere Teil der Prachtstraße Champs-Elysées in der Nähe des Arc de Triomphe ist in der Nacht zum Freitag ... Mehr
Enttäuscht
Gelsenkirchen:

Schalke verpasst das Wunder: 3:2 gegen Ajax reicht nicht

Das kleine Fußball-Wunder war fast schon geschafft, doch nach einem echten Pokal-Krimi ist der Traum von neuen Eurofightern auf Schalke endgültig beendet. Mehr
Bilder von Tugce
Wiesbaden:

Der Fall Tugce

15. November 2014: Die 22-Jährige wird nach einem Streit auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants mit einem Schlag niedergestreckt. Sie schlägt mit dem Kopf auf dem Boden auf. Mehr
Führungskampf in der AfD
Berlin:

Führungskampf in der AfD

Wer sich in der AfD auf Dauer an der Spitze halten will, muss sich ein ganz dickes Fell zulegen. Denn die Anwürfe aus den eigenen Reihen sind oft bösartiger als die Attacken politischer Gegner. Mehr
Fall Tugce
Frankfurt/Belgrad:

Fall Tugce: Schläger nach Serbien abgeschoben

Die Gewalttat auf dem Parkplatz eines Offenbacher Fast-Food-Lokals erschütterte viele Menschen im ganzen Land: Der verurteilte Täter im Fall der Studentin Tugce Albayrak ist aus Deutschland ... Mehr
Nicolas Maduro
Wien:

Venezuela: Armut trotz größter Ölreserven der Welt

Die immensen Versorgungsprobleme wurden zuletzt immer schlimmer. Das Land hat deshalb auch besonders stark unter den vergleichsweise niedrigen Ölpreisen zu kämpfen. Mehr
Venezuela Proteste
Caracas:

Was Maduro an der Macht hält

MILITÄR/MILIZEN: Nach Schätzungen gibt es bis zu 150 000 Soldaten; in 18 Jahren sozialistischer Regierung wurden die Führungspositionen mit Getreuen besetzt - und es wird auf eine gute Versorgung ... Mehr
Regina Dugan
San Jose:

Facebook soll einst direkt vom Gehirn gesteuert werden

Es klingt wie Science-Fiction, aber Facebook arbeitet wirklich daran: Das weltgrößte Online-Netzwerk will Menschen direkt aus dem Gehirn heraus Worte in Computer schreiben lassen. Mehr
Nachwuchsstar
Monaco:

BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Lehrstunde statt Aufholjagd - das Halbfinale der Champions League findet erstmals in diesem Jahrzehnt ohne deutsche Beteiligung statt. Mehr
Theresa May kündigt Neuwahlen an
London:

Die Briten wählen wieder: May strotzt vor Selbstbewusstsein

Als im britischen Parlament das Ergebnis der Abstimmung über vorgezogene Neuwahlen verlesen wird, ist Premierministerin Theresa May schon nicht mehr dabei. Mehr
Türkei-Referendum
Istanbul:

Streit ums türkische Referendum: Angriffe statt Tauwetter

Die Pressekonferenz des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu ist eigentlich zum Treffen mit seinem Kollegen Miguel Vargas aus der Dominikanischen Republik angekündigt. Mehr
Mobbing in der Schule
Berlin:

Wenn Schule zum Spießrutenlauf wird

In Waibstadt steht Mobbing auf dem Stundenplan. Die Realschule des Städtchens in Baden-Württemberg beteiligt sich an einem Pilotprojekt der Uni Heidelberg im Kampf gegen teils brutale körperliche ... Mehr
Frauke Petry
Berlin/Köln:

Personalentscheidung vor AfD-Parteitag: Petry will nicht

Seit Wochen werden in der AfD Pläne geschmiedet, Szenarien entworfen und Personaltableaus diskutiert. Und was tut die Parteivorsitzende? Mehr
Schule
Berlin:

PISA: der weltweit wichtigste Schulvergleichstest

Es wird alle drei Jahre von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris organisiert - im Auftrag der Regierungen oder in Deutschland für die ... Mehr
Houses of Parliament
London:

Warum will Theresa May in Großbritannien Neuwahlen?

Die Premierministerin selbst besteht darauf, die Entscheidung für eine vorgezogene Neuwahl im Juni «widerwillig» getroffen zu haben. Doch es gibt - aus ihrer Sicht - mehrere gute Gründe dafür. Mehr
Manuel Neuer
Madrid:

Bayern-Drama gegen Real mit Neuers Saison-Aus

Mitten in der Albtraum-Nacht bei Real Madrid schockte den FC Bayern eine weitere bittere Nachricht. Mehr
"Evet" und "Hayir"
Berlin:

Viel «Evet» für Erdogan: Wie Türken in Deutschland wählen

Viele Türken in Deutschland wollen dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan deutlich mehr Macht verleihen. Mehr
Brexit
London:

Was seit dem Brexit-Votum geschah

24. Juni 2016: In den Morgenstunden wird klar: Großbritannien kehrt Europa den Rücken. In Europa und Asien brechen die Aktienmärkte ein. Mehr
Theresa May
London:

Theresa May - Geschickte Pragmatikerin der Macht

Die Innenministerin tat dies so behutsam, dass es kaum jemand merkte. Ihr Lavieren erwies sich nach dem Brexit-Sieg als Vorteil - auch weil sie als Premierministerin Brücken zwischen den ... Mehr
Goalgetter
Madrid:

Bayern scheiden in Madrid nach Verlängerung aus

Ist das bitter, tut das weh! Ein grandios kämpfender FC Bayern ist durch einen Abseits-Treffer des Dreifach-Torschützen Cristiano Ronaldo mitten ins Herz getroffen worden. Mehr
Schnee am Feldberg
München:

Schnee und Glätte behindern vielerorts den Verkehr

Auch in anderen Teilen Bayerns gab es am Morgen winterliche Straßenverhältnisse. Starker Regen und viel Verkehr hatten schon am Montagabend bei Porta Westfalica in Nordrhein-Westfalen zu sechs ... Mehr
Facebook
Cleveland:

Mordvideo auf Facebook: Fieberhafte Suche nach Verdächtigem

Er suchte sein Opfer offensichtlich willkürlich aus, stellte ein Video der Tat online und tauchte anschließend ab: Nach der kaltblütigen Ermordung eines Rentners in Cleveland fahnden die ... Mehr
Jubel in Berlin
Berlin/Istanbul:

Türken in Deutschland: Starker Rückhalt für Erdogan

Das hat sich auch beim Verfassungsreferendum gezeigt, bei dem die Türken in Deutschland fast mit Zweidrittelmehrheit (63,1 Prozent) für das Präsidialsystem gestimmt haben, das dem Staatschef einen ... Mehr
Erdogan-Anhängerin
Istanbul:

Präsidialsysteme der Türkei, Frankreichs und der USA

Befürworter wenden ein, auch andere demokratische Staaten hätten Präsidialsysteme - zum Beispiel Frankreich oder die USA. Mehr
Derby
Bremen:

Werder schielt nach Derbysieg auf Europa

Im Überschwang des prestigeträchtigen Derbysieges legten die Bremer Spieler für einen Moment sogar ihre gewohnte Zurückhaltung ab. Mehr
Nordderby
Bremen:

Werder nach Derbysieg vor Rettung - HSV in großer Not

Alexander Nouri lief jubelnd auf den Platz, schrie seine Freude heraus, herzte seine Spieler - und sein HSV-Kollege Markus Gisdol marschierte direkt in die Kabine. Mehr
Ostermesse
Rom:

Der päpstliche Segen «Urbi et Orbi»

Das imperiale Bewusstsein im Römischen Reich setzte die Stadt Rom (urbs) mit dem Erdkreis (orbis) gleich. Die Kirche fügte sie erstmals im 13. Mehr
Erdogan-Anhängerin
Istanbul:

Wegmarken der türkischen Republik

29. Oktober 1923: Mustafa Kemal (Atatürk) ruft im Parlament in Ankara die türkische Republik aus und wird ihr erster Präsident. Mehr
Zusammenhalt
Düsseldorf:

BVB siegt und ist um Normalität bemüht

Spektakulärer Abstiegskampf, Gerangel um die Europapokalplätze und große Emotionen bei Borussia Dortmund im zweiten Spiel nach dem Sprengstoffanschlag - der Saisonendspurt der Fußball-Bundesliga ... Mehr
Referendum
Istanbul:

Die geplante Verfassungsreform

- Der Präsident wird nicht nur Staats-, sondern auch Regierungschef. Das Amt des Ministerpräsidenten entfällt. Der Präsident darf künftig einer Partei angehören. Mehr
Provokation
Seoul:

Wie Nordkorea die westliche Welt provoziert

April 2012: Nach internationaler Kritik an einem gescheiterten Raketentest fühlt sich Nordkorea nicht mehr an ein Abkommen mit den USA gebunden, das unter anderem den Verzicht auf Atomversuche ... Mehr
Doppelpacker
Berlin:

BVB wahrt Chance auf Rang drei - Bayern nur 0:0 in Überzahl

Borussia Dortmund hat seine Chance auf die direkte Champions-League-Qualifikation gewahrt. Vier Tage nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus gewann der Revierclub am 29. Spieltag der ... Mehr
Syrien
Aleppo:

Der syrische Krieg und die vergebliche Suche nach Frieden

März 2011: Eine Demonstration in der Hauptstadt Damaskus setzt eine Protestwelle gegen die Regierung von Präsident Baschar al-Assad in Gang. Die Regierung reagiert mit Waffengewalt. Mehr
Kim Jong Un
Seoul/Washington:

Nordkoreas Machthaber trotzt wachsendem Druck

Beim Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Chinas Präsident Xi Jinping in Florida geht es auch um die Frage, wie beide Staaten im Streit um Nordkoreas Atomprogramm gemeinsam vorgehen ... Mehr
Bombe GBU-43
Washington:

«Superbombe» MOAB

Die nun in Afghanistan eingesetzte Bombe GBU-43 - auch bekannt als MOAB (Massive Ordnance Air Blast) - übertrifft in ihrer verheerenden Wirkung bei weitem die BLU-82 «Daisy Cutter» ... Mehr
Erdogan spricht in Istanbul
Istanbul:

AKP-Versprechen zum Präsidialsystem

Befürworter des Präsidialsystems in der Türkei bemühen gerne einen Vergleich aus der Seefahrt: «Auf einem Schiff kann es nicht zwei Kapitäne geben», sagt Ministerpräsident Binali Yildirim. Mehr
Vor dem  Referendum in der Türkei
Istanbul:

Die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der Türkei

- Der Präsident wird nicht nur Staats-, sondern auch Regierungschef. Das Amt des Ministerpräsidenten entfällt. Der Präsident darf künftig einer Partei angehören. Mehr
Atomwaffen-Testgelände in Nordkorea
Seoul:

Der Krisenherd Korea und die Angst vor der Bombe

Wer in der südkoreanischen Zehn-Millionen-Metropole Seoul eine Schutzeinrichtung sucht, wird meist schnell fündig. Mehr
Donald Trump
Washington:

Vom Wahlkämpfer zum Präsidenten: Trumps Kehrtwenden

Donald Trump weiß, wie er mit wenigen Worten maximale Aufmerksamkeit erzielen kann. In einem Satz revidiert der US-Präsident mal eben eine zentrale Wahlkampfaussage zu China, die Nato findet er ... Mehr
Bundesadler
Berlin:

Rückkehrer und Gefährder in Deutschland

Rückkehrer aus Dschihad-Gebieten gelten in Deutschland häufig als Sicherheitsrisiko. Nach Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) sind im Zusammenhang mit islamistischem Terrorismus seit 2012 ... Mehr
Trauer
Kairo:

Christen leiden in vielen Regionen unter Verfolgung

Christen leben in vielen Ländern gefährlich - das zeigen auch die jüngsten schweren Anschläge auf zwei christliche Kirchen in Ägypten. Mehr
Peinlicher Protest
Dortmund:

BVB droht nach 2:3 gegen AC Monaco Champions-League-Aus

Verloren und doch gewonnen: Mit Tränen in den Augen stapften Pierre-Emerick Aubameyang und Co. zur Südtribüne und wurde von ihren Fans gefeiert wie Sieger. Mehr
Sicherheitskräfte
Dortmund:

BVB will vor Terror nicht einknicken

Ein Spiel unter Ausnahmebedingungen. Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund wurde die abgesagte Champions-League-Begegnung gegen AS Monaco angepfiffen. Mehr
Die Ehe der Maria Braun
Berlin:

Zehn bekannte Filme mit Michael Ballhaus

Eine Auswahl: - «Welt am Draht» (1973) - «Deutschland im Herbst» (1978) - «Die Ehe der Maria Braun» (1979) - «Die Farbe des Geldes» (1986) - «Die fabelhaften Baker Boys» (1989) - «Die letzte ... Mehr
Sean Spicer
Washington:

Trumps Kontaktmann zu den «Feinden des Volkes»

Seither heimste sich der 45-Jährige immer wieder Kritik und Spott ein. Seine beinahe täglichen Auseinandersetzungen mit den von Trump als «Feinde des amerikanischen Volkes» bezeichneten Medien ... Mehr
Baschar al-Assad
Moskau:

Warum unterstützt Russland den syrischen Präsidenten Assad?

2015 kam die große Luftwaffenbasis Hamaimim bei der Stadt Latakia dazu. Kremlchef Wladimir Putin lehnt Regimewechsel durch Proteste von innen oder Interventionen von außen ab, er sieht sie als vom ... Mehr
Elif und Mohammed
Wiesbaden:

Bei türkisch-arabischen Namen Elif und Mohammed ganz vorne

Damit unterscheiden sich die Geschmäcker der Eltern in Deutschland teilweise von denen, deren Kinder in der Türkei registriert werden. Mehr
Maßnahme
Dortmund:

Anschlag auf BVB-Bus: Verdacht auf islamistischen Terror

Terrorverdacht, Metallstifte in Sprengsätzen, offene Fragen zu Bekennerschreiben: Der mutmaßlich islamistische Anschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund hat das neu angesetzte ... Mehr
Lawrow und Tillerson
Moskau:

US-Außenminister Tillerson zu Antrittsbesuch in Moskau

Am syrischen Präsidenten Baschar al-Assad scheiden sich zwischen den USA und Russland weiter die Geister. Mit dieser unterschiedlichen Sicht ist US-Außenminister Rex Tillerson nach Moskau gereist. Mehr
Spieler und Polizei
Dortmund:

Anschlag auf den BVB-Bus - Was wir wissen und was nicht

WAS WIR WISSEN - Am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr detonieren drei Sprengsätze nahe dem Mannschaftsbus. Sie waren in einer Hecke versteckt. Die Bundesanwaltschaft sprach von einem ... Mehr
Leere Ränge
Berlin:

Spektakuläre Spielabsagen im deutschen Fußball

Nachfolgende einige Spielabsagen deutscher Teams: 28. Februar 2017: Nach starken Schnee- und Regenfällen wird die Viertelfinal-Partie im DFB-Pokal zwischen dem Drittligisten Sportfreunde Lotte und ... Mehr
Marie und Elias
Wiesbaden:

Marie und Elias sind beliebteste Vornamen 2016

Diese Namen zählten bereits seit Jahren zu den Klassikern, sagte Geschäftsführerin Andrea-Eva Ewels in Wiesbaden. Allerdings sicherte sich Elias zum ersten Mal Platz eins der Rangliste. Mehr ... Mehr
Donald Trump
Berlin/London/Washington:

Der Syrien-Krieg und Trumps Rückversicherung

Ihr Verhältnis ist von Skepsis geprägt, aber das hatten sich Donald Trump und Angela Merkel in Washington versprochen: In wichtigen Fragen greifen sie zum Telefonhörer. Mehr
IS-Kämpfer
Moskau:

Hunderte Usbeken sollen Ruf des IS gefolgt sein

Usbekistan kämpft ebenso wie seine muslimisch geprägten Nachbarstaaten mit Extremismus und Islamisten. Die Länder fürchten besonders Anschläge in der Heimat durch Rückkehrer. Mehr
Rex Tillerson
Lucca:

Tillerson stellt Russland in Syrienfrage vor die Wahl

Moskau müsse wählen, ob es sich mit den USA und ihren Verbündeten oder mit der syrischen Regierung von Präsident Baschar al-Assad, dem Iran und der Hisbollah verbünden wolle, sagte Tillerson ... Mehr
Pulitzer-Preis
New York:

Gewinner der Pulitzer-Preise

- Dienst an der Öffentlichkeit: «New York Daily News» und «ProPublica» - Nationale Berichterstattung: «Washington Post» (David A. Fahrenthold) - Internationale Berichterstattung: «New York Times» ... Mehr
Berlin:

Der größte Teil der Hinrichtungen bleibt im Dunkeln

Seit mehr als 26 Jahren sitzt Bruce Earl Ward in einer Todeszelle im US-Bundesstaat Arkansas. Ende 1990 erhielt er für den Mord an einer 18-jährigen Verkäuferin in einem Gemischtwarenladen in ... Mehr
San Bernardino
San Bernardino:

Drei Tote bei Schüssen an US-Grundschule

Ein Mann hat in einer Grundschule im kalifornischen San Bernardino die Lehrerin und einen achtjährigen Schüler einer Sonderschulklasse sowie sich selbst erschossen. Mehr
Mord in Borkheide
Borkheide:

Frau getötet und zerstückelt

Im brandenburgischen Borkheide ist der zerstückelte Leichnam einer Frau entdeckt worden. Sie soll von ihrem 17 Jahre alten Sohn getötet worden sein. Mehr
Polizei in Stockholm
Berlin:

Experte: Europa muss mit mehr Terror-Anschlägen rechnen

Das bedeute aber nicht, dass man sich verrückt machen sollte, sagte der Leiter des internationalen Zentrums zur Erforschung von Radikalisierung (ICSR) am King's College in London. Mehr
Jose Angel Gurria
Berlin:

OECD-Chef mahnt offene Märkte an und lobt Merkel

Der Chef der Industrieländerorganisation OECD, Ángel Gurría, hat vor Marktabschottung gewarnt und eine verstärkte internationale Kooperation angemahnt. Mehr
Frust
Berlin:

Nach Pleite in Berlin: Augsburg sucht den Rettungs-Notplan

Auf der Rückreise erfuhren die frustrierten Spieler und Verantwortlichen des FC Augsburg das Resultat aus Ingolstadt. Mehr
Koptisches Oberhaupt
Kairo:

Christliche Minderheiten : Spannungen, Anschläge, Verfolgung

Christen leben in vielen Ländern gefährlich - das zeigen auch die jüngsten schweren Anschläge auf zwei christliche Kirchen in Ägypten. Mehr
Angeschlagen
Berlin:

Bayern 4:1 gegen BVB, Leipzig mit Last-Minute-Sieg

Vor dem Duell mit Real Madrid in der Champions League hat der FC Bayern München das Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund klar für sich entschieden. Mehr
Polizeiabsperrung in Stockholm
Stockholm:

Anschlag in Stockholm: Was wir wissen - und was nicht

WAS WIR WISSEN - Die Tat: Um 14:55 Uhr ging nach Angaben der Sicherheitspolizei der Notruf ein, dass im Herzen Stockholms ein Lastwagen in eine Menschenmenge gefahren sei und viele ... Mehr
Neil Gorsuch
Washington:

Neil Gorsuch: Trumps Mann für das Oberste US-Gericht

Darin ähnele er Antonin Scalia, dem Mann, dem er nachfolgen soll. Zwar entbehre Gorsuch dessen Feuer und Streitgewalt, er habe aber Scalias glasklaren Schreibstil. Mehr
Einkaufszentrum in Stockholm
Stockholm:

«Åhléns City» - Beliebtes Kaufhaus mit Millionen Besuchern

Nach Angaben des Unternehmens ist die Filiale das größte Einzelkaufhaus der Warenhauskette «Åhléns» mit über 13 Millionen Besuchern pro Jahr. Mehr
Stockholm
Stockholm:

Stockholm im Schockzustand

Lauft, lauft!» ruft die Polizei den Menschen auf der Einkaufsmeile Drottninggatan zu. Die Straße mitten im Herzen Stockholms ist am Freitagnachmittag voll von Hauptstädtern, die noch schnell ... Mehr
Staatsbesuch
Palm Beach/Peking:

Syrien-Angriff überschattet Treffen von Trump und Xi

Die Stimmung scheint freundlich zu sein. Es gibt einen Handshake für die Fotografen. Donald Trump und Xi Jinping sitzen nebeneinander an einer festlich gedeckten Tafel. Mehr
Luftwaffenbasis Al-Schairat
Damaskus:

Ziel des US-Angriffs: Die Luftwaffenbasis Al-Schairat

In Al-Schairat sollen nach US-Angaben die Kampfflugzeuge gestartet sein, die den mutmaßlichen Luftangriff mit Chemiewaffen flogen. Dabei waren nach UN-Angaben am 4. Mehr
Stockholm
Stockholm:

Terrorverdacht in Stockholm: Lastwagen rast in Menschenmenge

Terroralarm in Stockholm: Auf einer zentralen Einkaufsstraße in der schwedischen Hauptstadt ist am Freitagnachmittag ein Lastwagen in eine Menschenmenge und anschließend in ein ... Mehr
Assad in Moskau
Moskau:

Die Optionen Russlands nach dem US-Angriff in Syrien

Die russische Politik hat den US-Angriff auf syrische Regierungstruppen in scharfen Worten verurteilt. Doch kann Moskau eine härtere Reaktion folgen lassen? Mehr
Kim Jong Un
Seoul/Washington:

Nordkoreas Machthaber trotzt wachsendem Druck

Beim Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Chinas Präsident Xi Jinping in Florida geht es auch um die Frage, wie beide Staaten im Streit um Nordkoreas Atomprogramm gemeinsam vorgehen ... Mehr
Baschar al-Assad
Damaskus:

Die Herrschaft der Assad-Familie in Syrien

Zu den führenden Köpfen gehörte der damals 33 Jahre alte Hafis al-Assad, der Vater des heutigen Präsidenten Baschar al-Assad. Mehr
Syrien
Aleppo:

Der syrische Krieg und die vergebliche Suche nach Frieden

März 2011: Eine Demonstration in der Hauptstadt Damaskus setzt eine Protestwelle gegen die Regierung von Präsident Baschar al-Assad in Gang. Die Regierung reagiert mit Waffengewalt. Mehr
Trump
Washington:

Angeschlagener Trump zieht militärische Option in Syrien

77 Tage ist US-Präsident Donald Trump im Amt - und schon greift er zur militärischen Option. US-Kriegsschiffe haben in der Nacht zum Freitag 59 Tomahawk-Raketen auf einen Stützpunkt der syrischen ... Mehr
Mit dem Handy am Strand
Bonn/Brüssel:

Roamingfreie Zone: Telefonieren und Surfen ohne Kostenschere

Viele Jahre kassierten Mobilfunkanbieter in Europa viel Geld für das Roaming. Die Durchleitung von Gesprächen oder einer SMS durch fremde Netze und später das Surfen in diesen war ein ... Mehr
Roaming-Info
Bonn:

Kostenloses EU-Roaming und dann? - Mobilfunkmarkt im Umbruch

Wer auf dem deutschen Mobilfunkmarkt nach attraktiven und vergleichbaren Preisangeboten Ausschau hält, muss angesichts des Tarif-Wirrwarrs verzweifeln. Mehr
«Setzt Präsident Bannon ab!»
Washington:

«Der Puppenspieler»: Stephen Bannon, Trumps rechte Hand

Bannon ist ein strammer Ideologe, der Trumps Mantra «Amerika zuerst» überzeugt mitverantwortet. Auch der Begriff, die Medien der USA - und nicht die Demokratische Partei - seien die eigentliche ... Mehr
Granate
Antakya:

«Purer Horror» - Augenzeugen berichten von Giftgas-Angriff

Mohammed Abu Abdu hat als Kameramann schon viele Luftangriffe im syrischen Bürgerkrieg gefilmt - aber den vom vergangenen Dienstag wird er nie mehr vergessen. Mehr
DNA-Probe
Heidenheim:

DNA-Analyse

Geringste Spuren wie Hautschuppen, Haare, Sperma oder Speichelreste reichen aus, um die Identität eines Menschen nahezu sicher festzustellen. Mehr
Zerstörter Straßenzug bei Aleppo
Washington:

Rote Linien: Welche Optionen hat Trump in Syrien?

Plötzlich ist sie zurück, die rote Linie. Die Worte, die Donald Trump an den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad richtet, wecken Erinnerungen an das Jahr 2013. Mehr
Angriff in Syrien
Washington:

USA erhöhen Druck auf Assad

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien erhöht die US-Regierung den Druck, um die Ablösung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zu erzwingen. Mehr
Nordkorea feuert Raketen ab
Washington:

USA rufen China zu Zusammenarbeit in Nordkorea-Krise auf

Die USA haben China angesichts der Spannungen mit Nordkorea zu mehr Zusammenarbeit aufgefordert. US-Außenminister Rex Tillerson sagte kurz vor Beginn eines Treffens von US-Präsident Donald Trump ... Mehr
Appell
Ellwangen:

Ermittlerkreise: DNA-Probe im Mordfall Bögerl negativ

Die DNA-Probe bei einem neuen Verdächtigen im Fall der vor sieben Jahren ermordeten Bankiersfrau Maria Bögerl ist negativ. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Ermittlerkreisen. Mehr
Chinas Präsident Xi Jinping
Washington/Peking:

Trump trifft Xi - Was hat das mit Deutschland zu tun?

Zwei der mächtigsten Männer der Welt kommen zusammen, Chinas Staatschef Xi Jinping und US-Präsident Donald Trump. Sie vertreten die größten Volkswirtschaften der Welt. Top-Thema: die Handelspolitik. Mehr
Mordfall Bögerl
Heidenheim:

Das Verbrechen an der Bankiersfrau Bögerl

Ein Rückblick: - 12. Mai 2010: Maria Bögerl (54), zweifache Mutter und Frau eines Sparkassenchefs, wird aus ihrem Haus in Heidenheim entführt. Ihr Mann hinterlegt 300.000 Euro Lösegeld an ... Mehr
Washington:

Der Nationale Sicherheitsrat der USA

Zu den ständigen Mitgliedern des NSC gehören die Minister der Ressorts Äußeres, Finanzen, Verteidigung, Energie, Justiz und Heimatschutz, außerdem der US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, ... Mehr
Opfer in Syrien
Damaskus:

Tote in Syrien: Haben Assads Truppen Giftgas eingesetzt?

Giftgas hat in der von Rebellen kontrollierten Stadt Chan Scheichun Dutzende Menschen getötet und verletzt. Aktivisten werfen der Regierung in Damaskus einen Luftangriff mit Chemiewaffen vor. Mehr
Hass-im-netz.info
Berlin:

Schnellschuss oder nötiger Druck?

Mit seinem Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Hassbotschaften und Falschnachrichten im Internet musste Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Kritik von vielen Seiten einstecken. Mehr
Frust
Berlin:

Bayern stolpern in Hoffenheim - Abstiegskampf im Fokus

Tabellenführer FC Bayern kassiert bei der starken TSG Hoffenheim die zweite Saisonniederlage, doch die größte Spannung in der Fußball-Bundesliga bietet weiter der Abstiegskampf. Mehr
Nordkorea-Flagge
Peking:

Worum streiten die USA und China?

Nordkorea: Die USA wollen, dass China mehr Druck auf Nordkorea ausübt, sein Atomwaffenprogramm zu beenden. Mehr
Russischer Luftschlag
Damaskus:

Die wichtigsten Akteure im Syrien-Krieg

REGIERUNG: Anhänger von Präsident Baschar al-Assad beherrschen die großen Städte des Landes. Syriens Armee hat im langen Krieg sehr gelitten, konnte die Rebellen aber dank massiver russischer und ... Mehr
Giftgasangriff
Damaskus:

Der Westen im syrischen Bürgerkrieg

Es waren Worte, die eigentlich harmlos klingen. Das Schicksal von Syriens Präsident Baschar al-Assad, sagte US-Außenminister Rex Tillerson vor ein paar Tagen bei einem Besuch in der Türkei, «wird ... Mehr
Syrien
New York:

Syrien-Resolutionen der Vereinten Nationen

14. April 2012: Die UN schicken nach einem Beschluss des Sicherheitsrats Militärbeobachter zur Überwachung der Waffenruhe nach Syrien. Es ist die erste UN-Resolution seit Beginn der Unruhen. Mehr
Deutlich
Berlin:

Hoffenheim gewinnt 1:0 gegen Bayern - BVB schlägt HSV 3:0

1899 Hoffenheim hat das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga für sich entschieden und dem FC Bayern München die zweite Saisonniederlage zugefügt. Mehr
Giftgasangriff
Damaskus:

Zitternde Körper, Schaum vor dem Mund

Die Bilder aus Syrien sind kaum zu ertragen. Sie zeigen Opfer eines Luftangriffs auf ein Rebellengebiet, bei dem Giftgas eingesetzt worden sein soll. Mehr
Giftgasangriff in Syrien
Damaskus:

Giftgasangriffe in Syrien

März 2017: Die Hilfsorganisation Union of Medical Care and Relief Organizations (UOSSM) berichtet von 70 verletzten Zivilisten nach einem Giftgasangriff in der Stadt Hama. Mehr
Bischkek:

Kirgistan - Zwischen Demokratie und Terrorismus

Kirgistan ist ein armes Hochgebirgsland. Wichtigste Devisenquellen sind die Geldüberweisungen der Arbeitsmigranten aus dem Ausland, vor allem aus Russland. Mehr
Wladimir Putin
Berlin:

Putin, Hauptfeind des Dschihad?

Nach dem Bombenanschlag in einer U-Bahn in St. Petersburg mit mindestens 14 Toten arbeiten die russischen Behörden an der Aufklärung. Mehr
U-Bahnstation Tekhnologichesky Institut
St. Petersburg:

Was wir über wissen - und was nicht

In der russischen Stadt St. Petersburg explodiert eine Bombe. Eine Sammlung der Fakten und der offenen Fragen: WAS WIR WISSEN Der Ablauf: - Eine Bombe explodierte am Montag gegen 14.40 Uhr ... Mehr
Deniz Yücel
Istanbul:

Yücel: «Isolationshaft» und «faktisches Briefverbot»

«Da ich keine Briefe schreiben darf, übermittele ich diese Nachricht mündlich über meine wunderbaren Anwälte», heißt es in einer von der «Welt» veröffentlichten Botschaft Yücels. Mehr
Gefängniskomplex Silivri
Istanbul:

Der Gefängniskomplex Silivri

Dündar, der inzwischen in Deutschland lebt, saß im vergangenen Jahr unter anderem wegen Terrorvorwürfen rund drei Monate in Silivri in Untersuchungshaft. Mehr
Putin am Anschlagsort

Ermittler: St. Petersburg-Attentäter stammt aus Kirgistan

St. Petersburg (dpa) - Nach dem Anschlag in St. Petersburg haben Ermittler einen 22-jährigen Mann aus Kirgistan als Attentäter identifiziert. Mehr
U-Bahnstation Maelbeek
St. Petersburg:

U-Bahnen als Ziel von Anschlägen

März 2016: Islamistische Terroristen verüben in der belgischen Hauptstadt Brüssel einen Doppelanschlag auf den Flughafen und in der U-Bahn. 32 Menschen werden ermordet, mehr als 320 verletzt. Mehr
Chinas Präsident Xi Jinping
Peking/Washington:

Wie reagiert China auf Trumps Nordkorea-Drohung?

Donald Trump hat den Druck auf China im Umgang mit Nordkorea noch einmal kräftig erhöht. Kurz vor seinem Gipfel mit Chinas Präsident Xi Jinping in Florida droht der US-Präsident mit einem ... Mehr
1899-Stürmer
Berlin:

Mutige TSG will Premierensieg gegen den FC Bayern

Mit viel Mut will die TSG Hoffenheim im 18. Anlauf den ersten Bundesliga-Sieg gegen den FC Bayern schaffen. Das Duell des Dritten gegen den Tabellenführer ist das Topspiel des 27. Mehr
Radfahrer
Mannheim:

Wo liegt die Zukunft des Fahrrads?

200 Jahre nach Erfindung des Fahrrads soll im oft heiklen Miteinander von Autofahrern, Radlern und Fußgängern alles besser werden. Mehr
Vucic
Belgrad:

Serbiens Schicksal liegt in der Hand des allmächtigen Vucic

Er ist bereits der mächtigste Politiker Serbiens: Über seine Partei SNS kontrolliert Aleksandar Vucic fast den ganzen Staat, er überwacht die Geheimdienste und beherrscht die Medienlandschaft nach ... Mehr
Fahrradverkehr
Düsseldorf/Mannheim:

Bund setzt auf mehr Fahrradschnellwege

Das seien «kleine Fahrradautobahnen», auf denen Pendler «ohne Ampeln und Kreuzungsverkehr» fahren könnten. Mehr
Juliane Schumacher
Berlin:

Rad-Bloggerin: «Für andere mitdenken»

Ob Hitze, Regen oder Schnee: Juliane Schumacher fährt mit dem Rad. Kreuz und quer durch Berlin. Dabei lässt sich die 29-Jährige weder von schlechten Radwegen, rücksichtslosen Autofahrern noch von ... Mehr
Suche nach Überlebenden
Mocoa:

Kolumbiens Präsident verspricht Wiederaufbau von Mocoa

Nach den verheerenden Überflutungen und Schlammlawinen in der südkolumbianischen Stadt Mocoa mit Hunderten Toten hat Präsident Juan Manuel Santos einen raschen Wiederaufbau zugesichert. Mehr
Essen/Hamm/Münster:

Schulz' Traum und Merkels Mängelliste

I've got the power - ich habe die Macht» - zu den Gladiatoren-Beats der Pop-Hymne schreitet ein strahlendes SPD-Triumvirat in die altehrwürdige Zeche Zollverein. Mehr
Timothy Garton Ash
Oxford/Aachen:

Historiker Garton Ash: Schulz wäre «für Europa besser»

Der britische Historiker und diesjährige Karlspreisträger Timothy Garton Ash hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Vergangenheit immer wieder als unverzichtbaren Stabilitätsfaktor gepriesen. Mehr
Berlin:

Kein rotes Schreckgespenst: «Die Ampel passt am besten»

Jeden Abend schreibt Martin Schulz eine Seite in sein Tagebuch. Als «realistische Selbsteinschätzung» beschreibt der SPD-Chef und Kanzlerkandidat seine täglichen Einträge im «Spiegel»-Interview. Mehr
Präsident Santos
Bogotá:

Kolumbien: Aufstrebender «Friedensstaat» in Südamerika

Auch mit der letzen Guerillaorganisation, ELN, wird nun über Frieden gesprochen. Der Konflikt zwischen Guerilla, dem Militär und rechten Paramilitärs kostete seit 1964 über 220.000 Menschenleben. Mehr
Soldaten bei Rettungsarbeiten in Mocoa

Mehr als 230 Tote nach Schlammkatastrophe in Kolumbien

Mocoa (dpa) - Schlammlawinen und Überschwemmungen haben in der südkolumbianischen Stadt Mocoa mehr als 230 Menschen getötet. Mehr
Berufsverkehr
Bonn/München:

Rekord: 60 Prozent aller deutschen Abeitnehmer pendeln

Die Zahl der Pendler in Deutschland ist im Jahr 2015 auf einen Rekordwert gestiegen. Das geht aus einer neuen Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hervor. Mehr
Katastrophengebiet
Mocoa:

Die Tragödie von Mocoa

Wo bisher Häuser standen, haben riesige Steinbrocken alles zermalmt, die Masten des Elektrizitätswerks sind umgeknickt wie Streichhölzer. Mehr
Bastian Schweinsteiger
Chicago:

Schweinsteiger trotz Tor-Debüt «ein bisschen traurig»

Kabinenbesuche kannte Bastian Schweinsteiger bisher nur von Edel-Fan Angela Merkel. Nach dem Debüt für Chicago Fire kam aber nicht die Kanzlerin, diesmal stürmte eine Reportermeute in den Locker ... Mehr
Venezuelas Präsident Maduro
Caracas:

Kehrtwende in Caracas: Parlamentsentmachtung zurückgenommen

Der Oberste Gerichtshof in Venezuela hat die umstrittenen Urteile zur Entmachtung des Parlaments und zur Aufhebung der Immunität der Abgeordneten zurückgenommen. Mehr
Münster:

Armin, Angela und Attacke: CDU greift in NRW Rot-Grün an

Auch wenn die Umfragen eine andere Sprache sprechen, hat Armin Laschet große Träume. Vor NRW-Parteifreunden überlegt der CDU-Landesvorsitzende, welche Themen er bei der ersten ... Mehr
Zerstörte Landstraße

Drama in Kolumbien: Über 100 Tote bei Unwetterkatastrophe

Mocoa (dpa) - Bei Überschwemmungen und Erdrutschen sind in der südkolumbianischen Stadt Mocoa mindestens 127 Menschen ums Leben gekommen. Mehr
Nicolas Maduro
Caracas:

Fünf Gründe, die Maduro an der Macht halten

INTERNATIONALE UNEINIGKEIT: Innerhalb der 35 Mitgliedsstaaten der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) gibt es keine einheitliche Linie. Mehr
Feuerwehrleute

Frau bei Explosion in Haus getötet - Bewohner verdächtig

Dortmund (dpa) - Die schwere Explosion in einem Haus in Dortmund vom Freitag hat ein Todesopfer gefordert. Mehr
Alexander Dobrindt
Berlin:

Lange Nacht und kurzer Showdown für die Maut

Kurz vor dem Ziel wird es noch einmal brenzlig. Von einer «spannenden und langen Nacht», spricht Alexander Dobrindt am Vormittag im historischen Gemäuer des Bundesrats. Mehr
Flaggen der Mitgliedstaaten der EU
Brüssel/Valletta:

May vs. Tusk: Die Ansagen zum Brexit lassen noch Spielräume

Lange haben sich die Gegner dieser komplizierten Schachpartie beäugt - jetzt sind die Eröffnungszüge gemacht. Mehr
Michael Flynn
Washington:

Ex-Geheimdienstler mit harter Meinung zum Islam

Trotz seiner Tätigkeit in oft geheimer Mission hat Flynn das offene Wort besonders nach seinem Ausscheiden aus der Armee nicht gescheut. Mehr
Maut
Berlin:

Was auf Autofahrer zukommt

STRASSENNETZ: Inländer sollen für das knapp 13 000 Kilometer lange Autobahnnetz und das 39 000 Kilometer lange Netz der Bundesstraßen Maut zahlen. Pkw-Fahrer aus dem Ausland nur auf den Autobahnen. Mehr
Falcon 9
Orlando:

SpaceX nutzt Antrieb ein zweites Mal

Als Bildschirme im SpaceX-Hauptquartier die auf einer schwimmenden Plattform gelandete Falcon-9-Rakete zeigen, bricht Jubel aus. Mehr
Nicolás Maduro
Caracas:

Endspiel in Caracas

Nicolás Maduro bezeichnet sich als «Hijo de Chávez», als Sohn von Hugo Chávez. Nachdem der Begründer des «Sozialismus des 21. Mehr
IP-Adresse
Karlsruhe:

Tauschbörsen: Eltern müssen Kind verraten oder selbst zahlen

Wenn Eltern ihre volljährigen Kinder bei Urheberrechts-Verletzungen im Internet decken, können sie selbst belangt werden. Mehr
Musik-Upload
Karlsruhe:

BGH zu illegalem Upload in der Familie

Wenige Klicks, und das neue Top-Album aus den Charts steht illegal im Netz. Dumm nur, wenn die Eltern ein paar Wochen später Post vom Anwalt bekommen - und eine saftige Rechnung. Mehr
Jared Kushner
Washington:

Neues von den Trumps - Fortsetzung folgt

Mit dem Trump-Clan ist es ein bisschen so wie mit den Königshäusern in Europa. Es gibt immer etwas zu reden. Amerikas First Family ist groß, sie bietet reichlich Erzählstoff. Mehr
Ivanka Trump
Washington:

Die Trump-Familie

MELANIA TRUMP ist Trumps dritte Ehefrau und künftige First Lady. Möglicherweise wird diese Rolle inhaltlich aber eher Tochter Ivanka ausfüllen. Mehr
Wohnungseinbruch
Berlin:

Koalitions-Kompromisse: Von Einbruch bis Sozialbetrug

- Einbruchsdiebstahl: Die Mindeststrafe soll auf ein Jahr Haft angehoben werden - die Koalition erhofft sich davon einen größeren abschreckenden Effekt. Mehr
Europaparlament
Brüssel:

Die Forderungen aus dem Europaparlament zum Brexit

- Großbritannien muss bis zum Brexit allen als EU-Mitglied eingegangenen Verpflichtungen nachkommen - Großbritannien darf bis zum EU-Austritt keine Verhandlungen über bilaterale Handelsabkommen ... Mehr
Koalitionsausschuss
Berlin:

Die lange Nacht der schwarz-roten Wahlkämpfer

Der Hauptdarsteller ist am Morgen danach schon wieder unterwegs. Sechseinhalb Stunden dauert die nächtliche Premiere von Martin Schulz im Kanzleramt. Mehr
Michelle Müntefering
Berlin:

Müntefering: «Der Angriff trifft nicht nur mich»

Die SPD-Politikerin Michelle Müntefering erfuhr am Montag, dass ihr Name auf einer Liste des türkischen Geheimdienstes MIT steht. Mehr
Brexit: Wer will was in der EU der 27?
Brüssel:

Wer will was in der EU der 27?

Der Brexit hat uns stärker zusammengeschweißt als früher», sagt EU-Ratspräsident Tusk. Doch in Brüssel geht die Furcht um, dass es mit der gemeinsamen Linie rasch vorbei sein könnte, wenn es bei ... Mehr
Brexit
London:

Brexit: Britische Regierung stellt Aufhebungsgesetz vor

Mit einem besonderen Gesetz wird sich die britische Regierung von missliebigen EU-Vorschriften verabschieden. Mehr
Volker Kauder
Berlin:

Kauder: Ganze Härte des Gesetzes gegen Spionage

«Da muss mit der ganzen Härte des Gesetzes geantwortet werden», sagte der CDU-Politiker am Donnerstag im ZDF-«Morgenmagazin». Spionage sei ein Straftatbestand. «Spionage ist kein Kavaliersdelikt. Mehr
Raute
Berlin:

Konsens bei einigen Streitthemen - Viele Fragen offen

Allerdings gab es bei wesentlichen Punkten keine Verständigung. Eine Übersicht: EINIGUNGEN - Härtere Strafen für Einbruchsdiebstahl: Die Mindeststrafe für solche Delikte soll auf ein Jahr Haft ... Mehr
Unwillkommene Post aus London
London/Brüssel:

Startschuss für den Brexit: «Wir vermissen euch jetzt schon»

Union Jack und Europaflagge hängen friedlich nebeneinander, als EU-Ratspräsident Donald Tusk am Mittwoch in Brüssel den sechsseitigen Brexit-Brief aus der Hand des britischen EU-Botschafters Tim ... Mehr
Klimaziele
Washington:

Rauchzeichen für die Kohlekumpel: Trumps radikale Klimapläne

Es ist ein bisschen so, als ob jemand nach kurzer, schwerer Krankheit stirbt. Vorher hofft man inständig, weiß aber doch: Das geht nicht gut aus. Mehr
Fethullah Gülen
Berlin:

Gülen - Einflussreicher Prediger und Ex-Verbündeter Erdogans

Ziel der Bewegung ist es, Muslime über Bildungseinrichtungen, Medien und Vereinsarbeit für eine fromme Lebensweise zu gewinnen. Angestrebt werden Bildung und beruflicher Erfolg. Mehr
Brexit
Frankfurt/Main:

Brexit-Antrag bringt weitere Risiken für das britische Pfund

Das britische Pfund war an den Finanzmärkten der größte Verlierer der Brexit-Abstimmung. Nach dem Votum der Briten im Juni des vergangenen Jahres für einen Austritt aus der Europäischen Union ... Mehr
Theresa May im Unterhaus
London:

Mays Rede im Parlament: «Es ist Zeit zusammenzukommen»

«Dies ist ein historischer Augenblick, nach dem es kein Zurück geben wird. Großbritannien verlässt die Europäische Union. Mehr
Brexit im Karneval
London:

«Theresa Maybe» - britische Premierministerin mit Schuhtick

Mit Theresa May (60) möchte so schnell wohl niemand tauschen. Die britische Premierministerin hat einen riesigen Berg an Problemen zu bewältigen: die Scheidung von der EU, den Ärger mit den nach ... Mehr
Neues Digitalfernsehen DVB-T2
Berlin:

Antennenfernsehen in HD-Qualität

Nach einer langen Vorbereitungsphase ist es nun so weit: In weiten Teilen Deutschlands können Fernsehzuschauer das TV-Signal nicht mehr im Standard DVB-T über Antenne empfangen. Mehr
EU und Großbritannien
Brüssel:

Warum die EU es den Briten nicht zu leicht machen kann

Angelegt ist die EU wie ein Tauschhandel. Indem die Staaten ein Stück ihrer Souveränität abgeben, gewinnen sie durch den gemeinsamen Auftritt Gewicht auf der Weltbühne, etwa in Handelsfragen oder ... Mehr
Präsentation
Chicago:

Weltmeister? - Schweinsteigers neue Herausforderungen

Amerikaner und Fußball, das ist so eine Sache. Weltmeister Schweinsteiger schaut erst irritiert, fragt seinen neben ihm sitzenden Trainer Veljko Paunovic, was gemeint ist. Mehr
Haushaltshilfe
Köln:

Report: Großteil der Haushaltshilfen arbeitet schwarz

Der Großteil der Haushaltshilfen in Deutschland arbeitet einem Report zufolge schwarz. Nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln sind schätzungsweise zwischen 75 und 83 ... Mehr
Umstellung auf DVB-T2
Berlin:

Umstellung auf DVB-T2 «wie geplant und ohne Probleme»

Für das Antennenfernsehen in Deutschland ist eine neue Zeitrechnung angebrochen. In der Nacht zum Mittwoch wurde der terrestrische Empfang auf den neuen Standard DVB-T2 umgestellt. Mehr
Kohlekraftwerk am Kapitol
Washington:

Schwarzer Dienstag für den Klimaschutz?

Donald Trump hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass er herzlich wenig von der Klimaschutzpolitik seines Vorgängers Barack Obama hält. Mehr
Jubel
London/Edinburgh:

Das Pokerspiel um die schottische Unabhängigkeit

Beim Poker ist die Mimik der Mitspieler oft das wichtigste Indiz dafür, welche Karten sie auf der Hand haben. Mehr
Namensliste des türkischen Geheimdienstes
Berlin:

Wie aktiv ist der türkische Geheimdienst in Deutschland?

Berichte über Spionageaktivitäten des türkischen Geheimdienstes MIT in Deutschland schrecken die Politik auf. Mehr
Fall Anis Amri
Berlin:

Der Fall Amri: Vor und nach dem Weihnachtsmarkt-Attentat

Juli 2015: Amri kommt nach Deutschland. Er hält sich in NRW und Berlin auf. Später wird er trotz Ablehnung seines Asylantrags nicht nach Tunesien abgeschoben, da nötige Papiere von dort fehlen. Mehr
Verfassungsschutzpräsident Maaßen
Hannover:

Maaßen: Zusammenarbeit mit türkischen Behörden schwierig

Bislang sei die Regierung in Ankara jeglichen Beweis für ihre Vorwürfe gegen die Anhänger der Gülen-Bewegung schuldig geblieben, betonte er am Rande der Technologiemesse CeBIT in Hannover. Mehr
Schottland
Edinburgh:

Schottland im Steckbrief

- Der teilweise dünn besiedelte Landesteil im Norden der Insel Großbritannien hat eine Fläche von etwa 79.000 Quadratkilometern und ist damit etwas größer als Bayern. Mehr
Lohn- und Gehaltsabrechnung

Große Lohnunterschiede in den einzelnen Wirtschaftszweigen

Berlin (dpa) - Die Monatslöhne in Deutschland unterscheiden sich je nach Wirtschaftszweig um mehrere tausend Euro. Mehr
Saarbrücken/Berlin:

Blass und ohne Rückenwind im Superwahljahr

Ein Prozentpunkt fehlt am Ende - und es hätte gereicht für Rot-Rot-Grün an der Saar. Ein Prozentpunkt mehr für die Grünen und damit zwei Landtagssitze - eine Koalition zusammen mit SPD und ... Mehr
Berlin:

Superwahljahr-Signale von der Saar

Das hatte sich die SPD ganz anders vorgestellt. Neue Machtoptionen an der Saar sollten ihren Umfragekönig Martin Schulz weiter beflügeln. Mehr
Saarbrücken:

Wie Merkels Vertraute zur strahlenden Wahlsiegerin wurde

Annegret Kramp-Karrenbauer liebt klare Ansagen. Wenn andere davon reden, dass wieder mehr im Saarland investiert werden muss, legt sie einen Plan vor. Mehr
Vor dem  Referendum in der Türkei
Istanbul:

Die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der Türkei

Im Ausland lebende Türken können ihre Stimmen von heute an und bis zum 9. April abgeben. Die wichtigsten der geplanten Änderungen: - Der Präsident wird nicht nur Staats-, sondern auch ... Mehr
Erdogan spricht in Istanbul
Istanbul:

AKP-Versprechen zum Präsidialsystem

Befürworter des Präsidialsystems in der Türkei bemühen gerne einen Vergleich aus der Seefahrt: «Auf einem Schiff kann es nicht zwei Kapitäne geben», sagt Ministerpräsident Binali Yildirim. Mehr
Saarbrücken:

Kramp-Karrenbauer: «Martin Schulz ist zu schlagen»

Die Wahlsiegerin der Landtagswahl im Saarland, Regierungschefin Kramp-Karrenbauer (CDU), sieht den Erfolgs-Nimbus des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz angekratzt. Mehr
Trainer-Team
Baku:

Löws Ruckrede: «WM-Titel ist mein Ziel»

In einem kahlen Kellerraum schwor Joachim Löw mit einer flammenden Halbzeitansprache nach fünf von zehn Spielen in der WM-Qualifikation alle Kräfte im deutschen Fußball auf eine historische ... Mehr
Frankfurt/Main:

Harter Sparkurs: Deutsche Bank baut tausende Stellen ab

Mit drastischen Einschnitten will John Cryan die wieder in die Erfolgsspur führen: Tausende verlieren ihren Job, das Auslandsnetz wird ausgedünnt, Aktionäre müssen erstmals in der ... Mehr





















Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige